Kursangebote

Mit Hilfe unserer Vierbeiner: Araberpferden, Eselstute, Shetland- und Welshpony können Kinder und Jugendliche individuell ihre körperlichen, geistigen, und sozialen Fähigkeiten entdecken, entwickeln und verstärken.

Von Februar bis Dezember bieten wir verschiedene Kursangebote an, in denen Kinder Tiere aktiv erleben können.

  • Feste Voltigiergruppen für Mädchen und Jungen (April bis Oktober)
  • Voltigierspielgruppen auf dem Pony ab 3 Jahren (April bis Oktober)
  • Hippopädagogikgruppen (April bis Oktober)
  • Einzeltherapiestunden (April bis Oktober)
  • Jahreszeitliche Monatskurse (von November bis März)
  • Ferienkurse



Im Januar ist Winterpause! Die Ferien sind eine unterrichtsfreie Zeit. Es werden aber spezielle Ferienkurse angeboten. Dieses Programm wird den Kindern zwei Wochen vor Beginn mitgegeben.

Der regelmäßige Unterricht findet einmal die Woche statt.
Eine Voltigier-/ Hippopädagogikstunde dauert 60 Minuten. In dieser Zeit putzen, turnen und voltigieren die Kinder mit dem Pferd.
Bei den Ponyspielstunden sind es 30 Minuten, in denen sich 4 Kinder am Pferd beschäftigen (kein putzen).
Eine Einzeleinheit beträgt 20 Minuten.

Für das Voltigieren wird eine bequeme Sportkleidung und leichte Sport- oder Gymnastikschuhe empfohlen. Keine Gummistiefel und Sandalen!


Außerdem veranstalten wir:

  • Kleines Hausturnier
  • Zirkusauftritt
  • Abnahme des „Kleinen, Großen und Kombinierten Hufeisens“
  • Intensivlehrgänge im Voltigieren
  • Marathontag


Die Anwesenheit der Eltern, während der Stunden, ist aus pädagogischen Gründen nicht zu empfehlen!