Wir über uns
Deckhengst Kruschan Ibn Kantar
Seit 1990 besteht der Araberhof Heidegger in Karlsfeld. Zu Beginn als Hobbystall und Deckstation des Hengstes „Kruschan Ibn Kantar“ bekannt. Nun ist der Familienbetrieb ein anerkannter Pferdestall der FN, mit Voltigierschule. 

Seit einigen Jahren wird hier Kinder ab 3 Jahren und Jugendlichen der Kontakt zum Pferd ermöglicht. In Form von Voltigier- und Hippo pädagogikunterricht wird den Kindernund Jugendlichen das Pferd näher gebracht.



Unser Stall verfügt über 9 Boxen, in denen unsere Pferde untergebracht sind. Ein Reitplatz 20x 50 m und ein Longierplatz mit modernem Bodenbelag stehen für den Voltigierunterricht zur Verfügung. Bei Regen werden die Stunden in einem Voltigierzelt ausgeführt. In der „Pferdeschule“, kleine Scheune wird der Theorie- und Gymnastikunterricht für die Voltigierer abgehalten. In der Stallküche kann in den Ferien ein Reiteressen zu bereitet werden. Geschlafen wird natürlich im Heu und Stroh!

Zu unserer modernen Pferdehaltung gehört für unsere Vierbeiner ein Laufband, Solarium und Magnetfeldtherapie dazu.

Die Pferde werden täglich, wenn sie keine Voltigierstunden mitgehen, Western oder Englisch (Dressur) geritten. Auch der Fahrsport wird bei uns durchgeführt. Streichel-, Massageeinheiten und Zirkuskunststücke dürfen natürlich nicht fehlen!

Die Pferde sollen ausgeglichen sein, mit ihren Kameraden toben können. Natürlich sollen sie Spaß und Lust an der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen haben!

Das Team

Für die Pferdehaltung und den Fahrsport ist Hermann Heidegger verantwortlich, der sich täglich um das Wohl der Pferde kümmert. Drei mal täglich Füttern und Misten stehen auf dem Arbeitsplan!

Eine große Hilfe bei den Hippopädagogikstunden sind die „Motopädagogin“ Anni und Schwester Jessie, die bei der Gestaltung des Unterrichts mithelfen.